Das Metallgehäuse ermöglicht Zuhaltekräfte bis 6500 N
Erschienen in: A&D Dezember 2011, S. 48
Messen & Erkennen  |  

Sicherheitsschalter mit integrierter AS-i-Schnittstelle

Euchner stellt den berührungslosen Sicherheitsschalter CET3...AS mit AS-Interface-Schnittstelle vor. Er verfügt über bekannte Funktionen wie überwachter Zuhaltefunktion, Türmeldekontakt und integrierte Auswertelektronik. Der Schalter kann direkt am AS-i-Bus betrieben werden und stellt der Steuerung sowohl die Türstellung als auch die Information über die Zuhaltestellung zur Verfügung. Auch die Information über eine eventuelle Fehlfunktion im Schalter lässt direkt in der Steuerung diagnostizieren. Der Schalter lässt sich an allen bekannten AS-i-Sicherheitsmonitoren in bereits bewährter Weise betreiben. Ein Umstieg von einem elektromechanischen Sicherheitsschalter auf den CET in PL e ohne Änderung der Software auf dem Monitor ist möglich. Darüber hinaus zeichnet sich der Sicherheitsschalter CET3…AS durch eine hohe Manipulationssicherheit sowie die Schutzart IP67 aus. Das robuste Metallgehäuse ermöglicht Zuhaltekräfte bis 6500 N. LEDs bieten die Möglichkeit einer detaillierten Diagnosefunktion.

• more@click-Code: AD9767980

Kontaktdaten

EUCHNER GmbH & Co. KG
Kohlhammerstraße 16
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
T +49-711-7597-0
F +49-711-753316
E-Mail schreiben
zur Website
GO TOP

Ähnliche Artikel

A&D-Reportage

A&D-Markt


Projektieren & Planen

Der Mensch im Mittelpunkt

• MEHR

Businessprofile

A&D Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
SUCHEN