Erschienen in: A&D November 2011, S. 28
Auftakt  |  

Messerundgang

Über 31000 Fachbesucher waren auf der diesjährigen Motek, um sich über neue Produkte im Bereich Montage- und Handhabungstechnik zu informieren. A&D hat sich vor Ort umgehört. Text & FOTOS: Julia Blinde, A&D  

Sven Höhnow:

„Ich habe nach einer Entnahmelösung für die Motormontage gesucht. Zwar habe ich nicht die Lösung gefunden, die ich gesucht habe, aber konnte hilfreiche Kontakte knüpfen und erste Ideen sammeln.“

 

Susanne Jörgen:

„Ich arbeite bei einem Fachzeitschriftenverlag und habe einzelne Austeller besucht. Die Messe bietet eine Plattform für angenehme Gespräche über die neuesten Produkte. Mein Fazit: Es hat sich gelohnt die Motek zu besuchen.“

 

Reiner Schwarz:

„Wir kommen aus dem Bereich Betriebsmittelbau. Meine Kollegen und ich sind hier, um persönliche Kontakt zu pflegen und uns über aktuelle Neuerungen zu informieren. Die Hallen sind so groß, dass man an einem Tag leider nicht alles anschauen kann.“

 

Katrin Janocha:

„Das ist mein erster Besuch auf der Motek und ich wollte mich über Klebesysteme informieren. Meine Erwartungen wurden vollkommen erfüllt, obwohl ich überrascht war, dass es wenig Austeller aus dem Bereich Klebetechnik gab. Die Verbindungstechnik spielt bei der Montage eine wichtige Rolle. Ich hätte mir mehr Austeller aus diesem Segment gewünscht.“

• more@click-Code: AD9694860

Kontaktdaten

Landesmesse Stuttgart GmbH Kongressgesellschaft mbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Deutschland
T +49-711-2589-0
F +49-711-2589-440
zur Website
GO TOP

Ähnliche Artikel

Auftakt | Fachbericht

Energie ist kostbar

Auftakt | Fachbericht

Messerundgang

A&D-Reportage

A&D-Markt

Businessprofile

A&D Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
SUCHEN